Rennen Verein

Vereinsmeisterschaft, 08.07.2017

13. Juli 2017

Die Vereinsmeisterschaft 2017 war wieder ein besonderer Tag mit viel Spaß, Ehrgeiz, Überraschungen, gutem Essen und vielen gemeinsamen Freuden.
Gestartet haben wir dieses besondere Wochenende ja eigentlich schon am Freitag mit der traditionellen Ausfahrt von Passau nach Linz. Mit dabei waren dieses mal Rainer und Ulli mit dem Tandem und Walter, Albert, Gustav und Monika auf Skates. Obwohl an diesem Tag rund herum Gewitter nieder gegangen sind, hatten wir totales Glück und sind beinahe ganz trocken durchgekommen. Es war ein toller Tag und wir freuen uns wenn wir nächsten Jahr wieder ein paar mehr sind 😉

Am Samstag startete dann die eigentliche Vereinsmeisterschaft. Dabei haben alle 20 Starter zuerst das Einzelzeitfahren über 5km hinter sich gebracht, bevor dann der Geschicklichkeitsparcours an die Reihe kam und schlussendlich das Blindschieben im Team absolviert wurde.
Am Nachmittag bei der Vereinsfeier bei der wir dann 34 LISC-ler samt Familie waren, wurden dann die Sieger bekannt gegeben. Geehrt wurden die Vereinsschnellste Frau und der Vereinsschnellste Mann. Vereinsmeister konnte man nur im Team werden. Errechnet wurde diese Wertung mit einer Formel aus Einzelzeitfahren, Parcours und Blindschieben beider Gruppenmitglieder. Die Teamzusammenstellung wurde von den Trainern gemacht.
Nun aber die Bekanntgabe der diesjährigen Gewinner:
Vereinsschnellste Frau über 5 km wurde Monika! Vereinsschnellster Mann Hannes! Zusätzlich konnten die beiden noch die Parcours-Wertung für sich entscheiden. Wir gratulieren sehr herzlich.
Vereinsmeister 2017 wurden Markus und Mario – herzlichen Glückwunsch. Zweite wurden Klaus und Max vor Gustav und Erwin die den 3ten Platz belegten. Es sei aber zu erwähnen, dass zwischen den Siegern und dem dritten Platz nur 35 Sekunden liegen!
Abends haben wir dann noch ein paar kleinere Spielchen gemacht und gemeinsam gut gegessen und viel Spaß gehabt.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar