Allgemein

Trainingslager Ravenna, 23. – 30. März 2013

3. April 2013

… WIR SIND WIEDER DA!!!

Hinter uns (Hannes, Gustav, Monika und Kathi) liegt eine Woche voller Training, Spaß und wie gewohnt toller Stimmung. Wir vier hatten erneut die Möglichkeit mit dem Bayrischen Rollsport- und Inlineverband diese Trainingswoche am Lido Adriano in Ravenna zu verbringen.

Erstmal angekommen

bekamen wir vom „offiziellen Chef“ Frank präsentiert was uns alles erwarten würde – schon dabei machte sich Vorfreude auf die kommende Woche unter den Teilnehmern breit, aber auch den Blick aus dem Fenster ob das Wetter wohl auch halten würde sah man bei Vielen. Wie befürchtet konnte der Plan – der viel skaten auf dem Parkplatz, aber auch auf der Straße und auf verschiedenen Bahnen enthielt – nicht ganz eingehalten werden. Aber die Trainer Jutta, Frank, Norbert und Max ließen sich auch für Schlechtwetter ein tolles Ersatzprogramm einfallen, bei dem von der Disko über die Lobby bis hin zum Treppenhaus das ganze Hotel ausnutzten 😉

 

Erstmal in Ravenna angekommen freute man sich, viele bekannte Gesichter wieder zu sehen. Aber es waren auch viele Skater das erste Mal dabei, aber auch diese wurden (wie auch wir vor 4 Jahren 😉 ) super aufgenommen und es konnten viele neue Freundschaften geknüpft werden. So kam auch der Spaß nicht zu kurz und wenn man am Abend beim Essen die müden Beine entspannte, war jeder schon wieder hungrig auf den nächsten Trainingstag 🙂

Nach dieser Woche sind wir nun super auf die kommende Rennsaison vorbereitet und freuen uns auf das erste Rennen am Sonntag, dem 07. April in Kremsmünster wo wir vom Linzer Inline- und Speedskatingclub 2010 mit 9 Startern vertreten sein werden.

 

Vielen Dank noch an die Trainier, Betreuer und natürlich auch dem Kamerateam, das zig Stunden für uns an den Kameras verbracht hat.