Rennen

OÖ Cup Kremsmünster, 08.04.2018

11. April 2018

Bei traumhaften Rahmenbedingungen haben wir am vergangenen Sonntag die Rennsaison in Österreich mit dem Rennen in Kremsmünster eröffnet.
Insgesamt haben sich 67 Skater inklusive 6 Rollergirls der Herausforderung gestellt. 20 davon – nämlich Elisa, Sarah, Klaudia, Romana, Doris, Kathi, Monika, Jürgen S, Jürgen K, Albert, Alex, Gustav, Thibaut, Sam, Hannes, Roland, Markus, Klaus, Sepp und Wolfgang waren vom LISC-2010 am Start.
Wir sind stolz erstmals mit Elisa auch in der Kinderklasse – Schüler B, eine Starterin dabei gehabt zu haben und Sie hat mit dem 3. Platz in ihrer Klasse unserem Verein gleich alle Ehre gemacht 😊

Aber auch im Hauptrennen haben die LISC-ler ordentlich mitmischen können! So haben bei den Frauen Romana Rang 3 und Monika Rang 1 nach Hause holen können.
Aber allen Teilnehmern war nach dem Rennen die Freude anzusehen – sei es nun weil man eine persönliche Bestzeit hingelegt hat, weil man sich trotz Sturz überwunden hat das Rennen zu beenden oder weil man das erste mal sich der Herausforderung Wettbewerb gestellt hat oder einfach nur weil es Freude gemacht hat bei so tollen Bedingungen diesen schönen Sport auszuüben.

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle Teilnehmer und mitgereisten Fans des LISC-2010. Ein großes Danke auch an die Fotografen Kirsten, fotokerschi.at und Gustav – die Bilder seht ihr in unserer Galerie.

Das Siegerstockerl beim Hauptbewerb besetzt wurde wie folgend:
Herren: Rang 1 – Johannes Hahnekamp (UES Eisenstadt), Rang 2 – Michael Eisl (UES Eisenstadt) Rang 3 – Michael Feichtinger (ISC-Linz)
Damen: Rang 1 – Monika Sick (LISC-2010), Rang 2 – Gloria Thürschmid (ATUS Zeltweg) und Rang 3 -Romana Hofer (LISC-2010)
Wir gratulieren Allen Teilnehmern sehr herzlich zu Ihren Leistungen!

1. Station OÖ-Cup
Das Rennen in Kremsmünster war auch der Auftakt für den diesjährigen OÖ-Cup. Die weiteren Stationen sind Linz Halbmarathon am Sonntag 15.4.2018 und Finale am Samstag 25.8.2018 in Bad Leonfelden. Der OÖRSV freut sich auf zahlreiche Teilnehmer zu dieser Rennserie.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar