Allgemein

Linz Halbmarathon – AIC, OÖ-Cup, 19. April 2015

19. April 2015

Ein toller Tag für die Truppe des LISC-2010 beim diesjährigen Borealis – ring Inlineskatinghalbmarathon !

Trotz kühler 3 Grad liesen sich die LISC-ler nicht abhalten um 8:02 am Start zu stehen und sich der Herausforderung zu stellen. Dieses Jahr war unser Starterfeld

(trotz leider ein paar krankheitsbedingen Ausfällen – an dieser Stelle gute Besserung an Armin, Hannes, Martina, Stefan und Thomas) so groß wie noch nie – so starteten für den LISC-2010: 27 Skater und 1 Läuferin. Erstmalig schaffte ein für den LISC-2010 startender Skater – Stefan Pätzold den 3. Platz in der Gesamtwertung – herzlichen Glückwunsch! Weiters konnten sich Bastian Pätzold und Schwarz Alex unter den top 20 platzieren. Newcomer Klaus P. konnte gleich den hervorragenden 29. Platz einfahren. Die Fam. Sick hat es sich dieses Jahr wohl vorher ausgemacht – da ihre Zeiten nur um 4 Zehntelsekunden auseinander lagen ;-). Romana, Franz, Martin, Jürgen und Klaus K. konnten sich gegenüber der ersten Station des OÖ-Cups in Kremsmünster deutlich steigern und zeigten sehr gute Leistung! Auch Tom – erst das zweite mal für den LISC startend hat sich deutlich gesteigert. Elke kann sehr stolz auf sich sein, da sie ihr gestecktes Ziel deutlich unterboten hat. Sam – überglücklich über seine Zeit 😉 und Mario hat endlich seine „Aversion“ gegen Linz besiegen können und erreichte mit einer super persönlichen Bestzeit das Ziel. Rainer – wie immer zufrieden mit seiner Leistung und voller Freude bei der Sache an sich und Max sind mit strahlendem Lächeln im Ziel angekommen. Nicole und Doris waren super in der Gruppe unterwegs – mit etwas Ärger über das fehlende Sprintvermögen ;-), Albert – bei seinem überhaupt ersten Skaterennen zeigte tolle Leistung und blieb bei seinem Debüt unter 53min! Ebenso Renndebüt feierten Mariane und Frauke – Mädels ihr wart super, und auch Dagmar erst bei ihrem zweiten Rennen hat alles gegeben. Michael fuhr souverän sein Rennen. Rosi war mit sich nicht ganz zufrieden … aber es gibt ja auch ein nächstes Rennen 😉 und Erwin probierte diesesmal eine neue Strategie – die dann leider nicht ganz aufgeganen ist ;-). Unsere Läuferin Gabi bestritt den Viertelmararthon in einer tollen Zeit.

 

 

Nicht zu vergessen, der Linz HM war zugleich die Oberösterreichische Landesmeisterschaft, in welcher Kathi sich vor Monika und Elke den Titel der Oberösterreichischen Landesmeisterin 2015 holte. Bei den Herren siegte Michi vor Berny und Manfred – alle 3 vom ISC-Linz. Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch.

Gesamtsieger des ring Inlineskatinghalbmarathons 2015 waren bei den Herren Thomas Petutschnigg (SCL Wörgel) vor Johannes Hannenkamp (UES Eisenstadt) und Stefan Pätzold (LISC-2010). Bei den Damen siegte Susanne Fuchs (UES Eisenstadt) vor Ana Odlazek (RK Ljubljana) und Jasmin Habesohn (5wheelers). Alle weiteren Ergebnisse sind zu finden unter http://results.pentek-timing.at/

Euch Allen einen herzlichen Glückwunsch zu euren Leistungen – es war ein gelungener Borealis Linz, ring Inlineskaterhalbmarathon mit sehr guter Organisation, tollem Wetter, toller Stimmung und toller Gruppendynamik – ein Danke an dieser Stelle an alle LISC-er, sowie den an der Strecke stehenden Mitgliedern und Fans!

Danke für die Fotos an Gudrun, Hannes, Ben, Pia, Michael Mörzinger (moemim.lima-city.de) und Gustav.