Rennen

HM Hamburg, 30. 06.2019

8. Juli 2019

„Moin, Moin“, so der traditionelle Gruß in Hamburg, in das von 28.6.-2.7. Sarah, Kathi, Monika, Rosi, Markus, Christoph, Jürgen, Klaus, Franz und Gustav eingetaucht sind. Bereits am Freitag ist ein Teil von uns angereist – die „Nachhut“ Franz und Rosi deren geplanter Flug gestrichen wurde, kam einen Tag später an. Gemeinsam haben wir die Stadt unsicher gemacht 😉 Sonntag morgen bei sehr, sehr sommerlichen Temperaturen starteten wir dann hoch motiviert in den 25. hella Hamburg Halbmarathon. Monika konnte bis km 7 mit der Spitzengruppe der Damen mithalten bevor sie in der Verfolgergruppe als 10te ins Ziel kommen konnte. Markus hat ein gutes Rennen hingelegt, Jürgen beinahe die magische 40Minuten geknackt, Franz und Gustav lieferten sich einen Fight bis zum Schluss, welchen letztentlich Franz für sich entscheiden konnte. Klaus, hoch zufrieden mit seinem neuen Schuh, kam glücklich ins Ziel und auch Sarah war mit sich zufrieden. Einigen Befürchtungen ob der Herausforderungen der Strecke wie der berühmten „Hamburger Abfahrt“, 2 Wendepunkten nach rechts,  einer neutralen Zone aufgrund einer Baustelle oder einer 270° Kurve, hatte das Rennen super Passagen dabei und es hat richtig Spaß gemacht. Vielen Dank an die Organisatoren für die Planung des tollen Renntages und unseren Vereinsinternen Fotografen und Fans Gustav, Chrisi, Rosi und Kathi!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar