Allgemein

BIC Bayreuth, 16.+17. Mai 2015

18. Mai 2015

Nach einem spannenden Wochenende in Bayreuth können wir stolz auf unser erstes Bahnrennen der Saison 2015 zurückblicken. Freitag Nachmittag bzw. Samstag Morgen reisten Rosi, Franz, Alex (der bei den Bayrischen Meisterschaften allerdings für SkateMunich! startete) Monika, Gustav und Kathi nach Bayreuth an, um dort an den verschiedensten Rennen teilzunehmen.

 

Der Wettergott wollte uns wohl sekkieren und so wechselte das Wetter die ganze Zeit zwischen warm und kalt – es blieb aber Gott sei Dank das ganze Wochenende über trocken. Franz, der das erste Mal in Bayreuth war, hat sich in allen seinen Rennen sehr gut geschlagen und kann stolz auf sich sein! Auch Gustav gab sein Bestes und holte sogar einen Bronzepokal mit nach Linz! Er wurde Dritter in der Gesamtwertung. Monika musste sich einer Konkurrentin (und Freundin) geschlagen geben – sie holte hinter Nicola Knehr Silber in der Gesamtwertung. Kathi hat es dieses Mal leider nicht aufs Stockerl geschafft, ist aber trotzdem sehr zufrieden mit sich.

Nach den Rennen die zur offenen bayrischen Meisterschaft gehörten wurde noch die 500m Sprintausscheidung für den BIC ausgetragen. Auch hier waren wieder alle 4 LISC-ler am Start. In den Vorläufen waren 5-6 Skater und es galt so schnell als möglich zu fahren, weil die 12 Zeitschnellsten ins Halbfinale aufgestiegen sind. Zu diesen zählte von den 5 „Blauen“ Kathi – leider musste sie sich im Halbfinale aber geschlagen geben.

Danach stand noch der BIC Teamsprint am Programm. Unser Team setzte sich zusammen aus Alex, Gustav und Kathi. Beim Teamsprint führte jeder Sportler eine Runde und schied danach aus. Unser Startläufer war Gustav, der nach einer Runde Kathi in den Wind ließ, welche dann Alex auf die letzte Runde schickte. Die drei haben einen guten Sprint hingelegt und können zufrieden mit sich sein.

Rosi stand uns das ganze Wochenende über als Betreuerin zur Seite und achtete darauf, dass uns an nichts fehlt – vielen Dank 😉

Auch dieses Jahr haben wir und in Bayreuth wieder sehr wohl gefühlt – wie immer war die Veranstaltung top organisiert und der Kuchen hat auch dieses Mal wieder sehr gut geschmeckt ;-). Ein Danke an das Team der BTS für die tolle Organisation und Verpflegung.