Warum wurde der LISC-2010 gegründet?

20. März 2016

Der Linzer Inline- und Speedskating Club 2010 wurde gegründet um den Rollsport in Oberösterreich zu etablieren und so vielen Menschen wie möglich den Spaß am Inlineskaten näher zu bringen. Eines der obersten Ziele war und ist es den Mitgliedern das Können der richtigen Skatingtechnik zu vermitteln, um die Freude an der Bewegung noch mehr zu fördern. Es soll sich aber nicht alles „nur“ ums Inlineskaten drehen, sondern es wird auch großer Wert auf ein aktives Vereinsleben gelegt.