Allgemein

GIT Graz, 01. Februar 2014

2. Februar 2014

Die Rennsaison 2014 fand mit der ersten Station des Bundesländer-     vergleichsmatch der Gradwohl Indoor Trophy ihren Aufakt in Graz.

Nach der nun schon langen Winterpause haben wir uns sehr darauf gefreut viele bekannte und auch das ein oder andere neue Gesicht zu sehen. Der Tag war mit vielen spannenden Rennen gespickt an welchen wir in drei verschiedenen Altersklassen vertreten waren. Dadurch ist der Tag wie im Flug vergangen, wer nicht gerade auf der 80m Runde sein Bestes gab, war auf der Tribüne beim Anfeuern voll im Einsatz!

 

Dieses Jahr erzielte OÖ so viele Punkte wie noch nie,

besonders Andi und Monika sammelten diese fleißig. In der Juniorenklasse war neben Andi noch Kathi mit dabei – die beiden zeigten super Leistungen. Franz in seinem Hallendebut zeigte was in ihm steckt und entpuppte sich als echter „Beisser“. So auch Hannes, der so gut wie noch nie war und an diesem Tag zum absoluten „Hallenfan“ wurde! Und Monika und Gustav… die freuen sich wieder auf die Strassenrennen 😉

 

Ein Danke an dieser Stelle auch an Rosi, die an diesem Tag nicht als Sportlerin unterwegs war, sondern den Tag mit Bildern festgehalten hat.

Darüber hinaus wollen wir uns auch bei den Highlanders für die Organisation des Events bedanken!