Allgemein

BIC Neu Ulm, 01. Mai 2011

4. Mai 2011

Eine kleine Delegation aus Linz, nahm am Sonntag die weite Anfahrt von 400 km auf sich, um beim „7. Rund ums Neu-Ulmer Rathaus Inline Cup“ teil zu nehmen. Es war schön viele bekannte Gesichter wieder zu treffen, unter anderem auch Hilde, Ingmar, Frido, Darka und Rainer.

Die Runde, die jeder 20 mal zu bewältigen hatte, hatte es in sich: über das gesamte Rennen musste jeder Skater 160 Kurven fahren, 40 davon nach rechts und 80 nach links. Durch das wechselhafte Wetter wurde das Rennen noch anspruchsvoller. Eine tolle Regelung in Neu Ulm ist, dass Damen und Herren nicht gemeinsam auf die Strecke geschickt werden, sondern dass der Start der Herren im Anschluss an das Damenrennen erfolgt. Dadurch hat jeder die Gelegenheit spannende Rennen zu sehen und seine Vereinskollegen und Freunde anzufeuern.

Kurz zu erwähnen die Top-Platzierungen unserer Damen:

Katharina: 2. Platz Junioren B          Hilde: 3. Platz AK 40        Darka: 3. Platz AK 50

An dieser Stelle: Gratulation für eure Leistungen 🙂